Apple veröffentlicht iOS 13.1.3

Die Jungs und Mädels in Cupertino sind fleißig am arbeiten. Denn in lediglich einem Monat hat Apple bereits fünf Versionen von iOS 13 respektive iPadOS 13 veröffentlicht. Bereits am gestrigen 15. Oktober 2019 wurde nun Version 13.1.3 des iPhone Betriebssystems veröffentlicht.

Das Update konzentriert sich auf die Korrektur von kleineren Fehlern sowie Verbesserungen. So wird unter anderem ein Problem behoben, bei dem das iPhone bei eingehenden Anrufen möglicherweise nicht mehr klingelt oder vibriert. Weiterhin gibt es Bugfixes für Mail Termine, der Health-App, iCloud-Backup, Apple Watch Verbindungen und Bluetooth. Hier das komplette Changelog von iOS 13.1.3:

Changelog von iOS 13.1.3

Apple zeigt bei der iOS 13 Version wohl einige Schwächen in der Qualitätssicherung. Andererseits sind wir beim Update auf iOS 12 auch etwas verwöhnt werden mit nur einer geringen Anzahl von Fehlern. Auch muss man den Entwicklern zugute halten, dass die Betriebssysteme immer komplexer werden und mehr Funktionen aufweisen.

Quelle: apple.com

Kommentar verfassen

© 2020 Gingermo.de

Theme von Anders NorénNach oben ↑