SchlagwortMintos

Übersicht über mein p2p-Portfolio

Ein Investment in p2p-Kredite ist meines Erachtens eine lukrative und einfache Art und Weise um sein Geld zusätzlich zum Aktienmarkt anzulegen. Neben der relativ hohen Renditen, welche hier erzielbar sind dient es auch der weiteren Diversifikation des Portfolios. Dieser Beitrag zeigt mein aktuelles p2p-Portfolio mit der hierbei erzielten Rendite in absoluten Zahlen.

Weiterlesen

Mintos startet Invest & Access

Die bekannte P2P-Platform Mintos hat ein neues Produkt an den Start gebracht. Invest & Access soll es dem geneigten Investor noch einfacher machen, sein Geld in P2P Kredite zu investieren und dabei automatisch Renditen zu generieren. Einfach aktivieren, Geld einzahlen und schon wird voll automatisch in Kredite investiert. Klingt sehr nach Bondora Go & Grow und ist vermutlich auch stark hiervon inspiriert.

Weiterlesen

Mintos: Probleme beim Kreditgeber GetBucks

Mintos bietet über seine Platform zahlreichen Kreditgebern die Möglichkeit, ihre Kredite unters Volk zu bringen.Wenn ein solcher Anbahner jedoch ausfällt ist das dort eingesetzte Geld in der Regel weg. Und nein, da hilft auch keine Buyback-Garantie. GetBucks ist nach Eurocent ein weiterer Anbahner der zunhemend in Schwierigkeiten gerät.

Weiterlesen

Warum Mintos Auto-Invest nicht mehr funktioniert

Die Mintos Auto-Invest Funktion ist eine feine Sache. Einmal eingestellt werden neue Einzahlungen und Rückzahlung vollautomatisch in neue Kredite angelegt. Das Depot wächst ohne das man etwas dafür tun muss. So hatte dies bei mir in den letzten 1,5 Jahren funktioniert aber jetzt auf einmal nicht mehr. Was ist da los?

Weiterlesen

P2P mit Mintos – die 1000€ sind voll

Nachdem ich vor etwa zwei Jahren das erste Mal überhaupt von P2P-Platformen erfahren habe fand ich das Thema direkt interessant. Meine ersten Versuche haben bei Auxmoney stattgefunden aber nachdem ich Mintos* entdeckt hatte, habe ich mich entschieden lieber hier mein Geld zu investieren. Hierbei hatte ich mir damals zum Ziel gesetzt die Platform bis 1000€ zu besparen und es dann dabei erstmal zu belassen.

Weiterlesen

Mein erstes Jahr P2P Investing mit Mintos

Seit knapp einem Jahr habe ich mittlerweile etwas Geld in P2P-Kredite bei Mintos* gesteckt. Anfänglich habe ich immer kleinen Beträgen von 10€ bis 50€ auf meinen Konto überwiesen. Per Autoinvestor wurde dies gleich auf die Kredite verteilt und es kamen Centbeträge als Zinsen zurück. Hiervon angefixt hatte ich dann auch hin und wieder etwas mehr Geld überwiesen. Außerdem habe ich weiterhin täglich meine Zinsrückflüsse angestarrt und mich gefreut.

Weiterlesen

Mintos in PortfolioPerformance verwalten

Die Open Source Software PortfolioPerformance ist sicherlich vielen ein Begriff. Für die Berechnung der Performance eines Gesamtportfolios über mehrere Konten und Depots hinweg ist diese Software wunderbar geeignet und dabei sogar kostenlos. Nachfolgend möchte ich beschreiben wie man auch sein P2P-Portfolio damit darstellen kann.

Weiterlesen

Mintos: Meine Erfahrungen nach 6 Monaten P2P-Investing

Seit etwa einem halben Jahr investiere ich neben meiner langfristigen Anlage am Kapitalmarkt in P2P-Kredite. Die Plattform meiner Wahl hierzu ist Mintos*. Wie ich zu Mintos gekommen bin und welche Eigenschaften die Platform hat habe ich bereits in diesem Artikel näher erläutert. Aber wie ist es mir nun nach einem halben Jahr investieren bei Mintos ergangen und welche Schlüsse ziehe ich daraus.

Weiterlesen

Meine Erfahrungen mit Mintos nach 3 Monaten

Seit mittlerweile etwas über zwei Jahren investiere ich ein Teil meines Einkommens. Dabei bin ich vor einiger Zeit auch auf das P2P-Investing gestoßen. Da ich die Idee der Privatkredite und natürlich auch die dabei zu erreichbaren Rendite interessant fand, habe ich mich in die Thematik etwas eingelesen und beschlossen das einmal auszuprobieren.

Weiterlesen

© 2019 Gingermo.de

Theme von Anders NorénNach oben ↑